Länderinfo

Australien

Klima

Von November bis März (Sommerhalbjahr) ist es im Norden des Landes sehr heiß und feucht, im Landesinneren extrem heiß und im Süden warm.
Im Winterhalbjahr ist es im Norden und im Landesinneren warm, im Süden wird es kühl. Nachts kann es auch im Norden und im Landesinneren empfindlich kühl werden. Die durchschnittliche Temperatur in Sydney beträgt 22 °C im Januar und 12 °C im Juli. Die Hauptniederschläge fallen im Süden des Landes von Juni bis August, im Norden von November bis März. Im Landesinneren ist es ganzjährig sehr trocken.

Reisezeiten

Norden und nördl. Ostküste: April bis Oktober; südl. Ostküste und Süden Oktober bis Mai (Dezember und Januar sehr heiß); Westküste: Oktober bis April (Dezember bis Februar sehr heiß); Outback: April bis September (kalte Nächte)

Einreisebestimmungen

Für alle Reisende, die aus einem akuten Gelbfiebergebiet kommen, ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. Ausgenommen sind Kinder unter 12 Monaten. Eine Auffrischimpfung gegen Gelbfieber wird von der WHO nicht mehr empfohlen. Unbedingt Einreisbestimmungen des Reiselandes prüfen, inweiweit diese Empfehlung übernommen wurde.

Aktuelle Meldungen

Es liegen derzeit keine Meldungen vor

Impfempfehlungen

Für alle Reisenden:
Tetanus
Diphtherie

Für Reisende, die besonderen Risiken ausgesetzt sind:
Hepatitis B bei engen sozialen Kontakten und Langzeitaufenthalten
Hepatitis A bei mangelhaften hygienischen Verhältnissen
Masern für alle Kinder

Ein erhöhtes Infektionsrisiko ohne Impfmöglichkeit besteht u.a. für:
Darminfektionen, Denguefieber (im Norden), Borreliose, Ross-River-Fieber, Melioidose (Northern Territory)

Malaria

Australien ist kein Malarialand.

Vertretungen

Canberra

Botschaft
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
119 Empire Circuit, Yarralumla, A.C.T., 2600, Australia
Tel.: 0061 2 - 62 70 19 11
Fax: 0061 2 - 62 70 19 51
E-Mail: info1@germanembassy.org.au
URL: www.canberra.diplo.de