Länderinfo

Pakistan

Klima

Heiße Sommer und milde Winter kennzeichnen das Klima. Die Durchschnittstemperaturen in Karachi betragen im Januar 18,9 °C und im Juni 30,9 °C. Die Hauptniederschläge fallen vorwiegend in den nördlichen Gebirgsregionen während der Monsunzeit von Juli bis September. Im Westen und Südosten ist es ganzjährig trocken.

Reisezeiten

März bis Mai und August bis Oktober

Einreisebestimmungen

Für alle Reisende, die aus einem akuten Gelbfiebergebiet kommen, ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. Kinder unter 6 Monaten sind von der Impfpflicht gegen Gelbfieber ausgenommen, wenn die Mutter vor der Geburt des Kindes geimpft wurde.

Aktuelle Meldungen

Es liegen derzeit keine Meldungen vor

Impfempfehlungen

Für alle Reisenden:
Tetanus
Diphtherie
Poliomyelitis
Hepatitis A
Typhus

Für Reisende, die besonderen Risiken ausgesetzt sind:
Hepatitis B bei engen sozialen Kontakten und Langzeitaufenthalten
Tollwut für Trekkingreisen und bei Langzeitaufenthalten in ländlichen Gebieten
Masern für alle Kinder
Japanische Enzephalitis (Juni - Januar in der Grenzregion zu Indien - Tropenarzt konsultieren)

Ein erhöhtes Infektionsrisiko ohne Impfmöglichkeit besteht u.a. für:
Darminfektionen, Leishmaniasen

Malaria

Pakistan ist ein Malarialand. Für Reisende besteht ein saisonales und/oder regionales Infektionsrisiko. Ganzjähriges geringes Risiko im gesamten Land in Gebieten unter 2000 m.
Anteil von Plasmodium falciparum, dem Erreger der gefährlichen Malaria tropica >30%. Es wird nur die Mitnahme von Atovaquon/Proguanil (Malarone®) oder Artemer/Lumefantrin (Riamet®) als Notfallmedikament empfohlen.

Eine Expositionsprophylaxe (z.B. Moskitonetz und Hautschutz) sollte in gefährdeten Gebieten immer durchgeführt werden.

Vertretungen

Islamabad

Botschaft
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Ramna 5, Diplomatic Enclave, Islamabad
Tel.: 0092 51 - 227 94 30
Fax: 0092 51 - 227 94 36
E-Mail: info@isla.diplo.de
URL: http://www.islamabad.diplo.de