Länderinfo

Saudi-Arabien

Klima

In den Küstenregionen ist es ganzjährig heiß, im Landesinnern während des Sommers extrem heiß, im Winter (Dezember/Januar) tagsüber warm und nachts kalt. Lediglich in den Wintermonaten können gelegentlich starke Regenfälle auftreten. Die durchschnittlichen Temperaturen in Riyadh beträgt 14,5 °C im Januar und 33,5 °C im Juli.

Reisezeiten

Februar bis Mai und September bis Oktober

Einreisebestimmungen

Für alle Reisende, die aus einem akuten Gelbfiebergebiet kommen, ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. Für Pilger und Saisonarbeiter wird der Nachweis einer Meningitisimpfung mit 4-fach Impfstoff verlangt

Aktuelle Meldungen

Es liegen derzeit keine Meldungen vor

Impfempfehlungen

Für alle Reisenden:
Tetanus
Diphtherie
Hepatitis A

Für Mekkapilger sind ab sofort Influenzaimpfungen vorgeschrieben, sowohl gegen die jährliche Grippe, als auch gegen die Neue Grippe

Für Reisende, die besonderen Risiken ausgesetzt sind:
Hepatitis B bei engen sozialen Kontakten und Langzeitaufenthalten
Typhus bei mangelhaften hygienischen Verhältnissen
Poliomyelitis bei Trekkingreisen, mangelhaften hygienischen Verhältnissen und Langzeitaufenthalten (neuerdings für Pilger vorgeschrieben!)
Masern für alle Kinder
Meningokokkenmeningitis (für Pilger vorgeschrieben mit 4-fach Impfstoff)

Ein erhöhtes Infektionsrisiko ohne Impfmöglichkeit besteht u.a. für:
Darminfektionen, Bilharziose, Hautleishmaniase, Rift-Tal-Fieber (erstmals Oktober 2000)

Malaria

Saudi-Arabien ist ein Malarialand. Für Reisende besteht ein saisonales und/oder regionales Infektionsrisiko. Ganzjähriges geringes Risiko in ländl. Gebieten der Südwest-Provinzen (außer Asir-Gebirge).
Malariafrei sind Jeddah, Mekka,Taif und Medina.
Anteil von Plasmodium falciparum, dem Erreger der gefährlichen Malaria tropica, >85%. In den aufgeführten Risikogebieten wird nur die Mitnahme von Atovaquon/Proguanil (Malarone®) oder Artemer/Lumefantrin (Riamet®) als Notfallmedikament empfohlen.

Eine Expositionsprophylaxe (z.B. Moskitonetz und Hautschutz) sollte in gefährdeten Gebieten immer durchgeführt werden.

Vertretungen

Riad

Botschaft
Botschaft
Diplomatic Quarter, Riyadh
Tel.: 00966 1 - 488 07 00
Fax: 00966 1 - 488 06 60
E-Mail: info@riad.diplo.de
URL: http://www.riad.diplo.de