Länderinfo

Tadschikistan

Klima

Sehr kalte Winter und heiße Sommer kennzeichnen das Klima. Die durchschnittlichen Temperaturen in Duschanbe betragen 1,4 °C im Januar und 28,2 °C im Juli. Die Temperaturen können im Sommer auf bis zu 45 °C ansteigen, in den Bergen werden im Winter Temperaturen von bis zu -50 °C gemessen. Es ist allgemein sehr trocken. Die geringen Niederschlagsmengen fallen von November bis Mai

Reisezeiten

April bis Oktober, in den Ebenen kann es im Sommer sehr heiß werden.

Einreisebestimmungen

Keine offiziellen gesetzlichen Bestimmungen.

Aktuelle Meldungen

Es liegen derzeit keine Meldungen vor

Impfempfehlungen

Für alle Reisenden:
Tetanus
Diphtherie
Hepatitis A

Für Reisende, die besonderen Risiken ausgesetzt sind:
Hepatitis B bei engen sozialen Kontakten und Langzeitaufenthalten
Typhus bei mangelhaften hygienischen Verhältnissen
Tollwut für Trekkingreisen und bei Langzeitaufenthalten in ländlichen Gebieten
Masern für alle Kinder

Ein erhöhtes Infektionsrisiko ohne Impfmöglichkeit besteht u.a. für:
Darminfektionen, Borreliose, Hautleishmaniase

Malaria

Tadschikistan ist ein Malarialand. Für Reisende besteht ein geringes, saisonales und/oder regionales Infektionsrisiko. Geringes Risiko von Juni - Oktober im Südwesten (v.a. Region Khatlon), im Westen (Gorno-Badakshan), zentral (Region Dushanbe) und im Norden (Leninabad, Region Khujand).
Der Rest des Landes ist malariafrei. In den aufgeführten Risikogebieten wird während der Risikozeit nur die Mitnahme von Chloroquin (z.B. Resochin®) als Notfallmedikament empfohlen.

Eine Expositionsprophylaxe (z.B. Moskitonetz und Hautschutz) sollte in gefährdeten Gebieten immer durchgeführt werden.

Vertretungen

Duschanbe

Botschaft
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Hotel "Ak Altyn" ,Magtumguly Street/ Pobedy Park, Hydyr Derjajew-Street, 74 40 00 Aschgabat
Tel.: 00992 37 - 221 21 89
Fax: 00992 37 - 224 03 90
E-Mail: info@dusc.diplo.de
URL: http://www.duschanbe.diplo.de