Länderinfo

Frankreich

Klima

Im Nordosten sind die Winter kalt und die Sommer warm, im Nordwesten ist es durch den maritimen Einfluss gemäßigter; die Winter sind milder. Im Süden des Landes sind die Winter mild und die Sommer heiß. Die Durchschnittstemperatur in Paris beträgt im Januar 3 °C, im Juli 19 °C. Die Niederschläge fallen ganzjährig, im Süden vorwiegend während der Wintermonate. In den Höhenlagen des Jura und der Pyrenäen ist es entsprechend kühler.

Reisezeiten

Nordfrankreich: Mai bis September; Südfrankreich: April bis Oktober

Einreisebestimmungen

Keine offiziellen gesetzlichen Bestimmungen.

Aktuelle Meldungen

Es liegen derzeit keine Meldungen vor

Impfempfehlungen

Für alle Reisenden:
Tetanus
Diphtherie

Für Reisende, die besonderen Risiken ausgesetzt sind:
Hepatitis B bei engen sozialen Kontakten und Langzeitaufenthalten
Tollwut für Trekkingreisen und bei Langzeitaufenthalten in ländlichen Gebieten
Masern für alle Kinder
FSME im Elsaß

Ein erhöhtes Infektionsrisiko ohne Impfmöglichkeit besteht u.a. für:
Borreliose

Malaria

Frankreich ist kein Malarialand.

Vertretungen

Paris

Botschaft
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
13/15, Avenue Franklin D. Roosevelt, 75008 Paris
Tel.: 0033 1 - 53 83 45 00
Fax: 0033 1 - 53 83 46 50
E-Mail: info@paris.diplo.de
URL: http://www.paris.diplo.de