Länderinfo

Italien

Klima

Im Norden kalte Winter und warme Sommer, in der Mitte und im Süden milde Winter und heiße, trockene Sommer. Die durchschnittliche Temperatur in Rom beträgt 6,9 °C im Januar und 24,7 °C im Juli. Die Hauptniederschläge fallen während der Wintermonate. Vor allem im Süden kann es während der Sommermonate extrem heiß und trocken sein.

Reisezeiten

Norditalien: November bis April für Skifahrer, ansonsten April bis Oktober; Süditalien: März bis Oktober, im Hochsommer kann es im Landesinneren sehr heiß werden.

Einreisebestimmungen

Keine offiziellen gesetzlichen Bestimmungen.

Aktuelle Meldungen

Es liegen derzeit keine Meldungen vor

Impfempfehlungen

Für alle Reisenden:
Tetanus
Diphtherie

Für Reisende, die besonderen Risiken ausgesetzt sind:
Hepatitis B bei engen sozialen Kontakten und Langzeitaufenthalten
Hepatitis A bei mangelhaften hygienischen Verhältnissen
Masern für alle Kinder

Ein erhöhtes Infektionsrisiko ohne Impfmöglichkeit besteht u.a. für:
Borreliose

Malaria

Italien ist kein Malarialand.

Vertretungen

Rom

Botschaft
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Via San Martino della Battaglia 4, 00185 Roma
Tel.: 0039 06 - 49 21 31
Fax: 0039 06 - 445 26 72
E-Mail: info@rom.diplo.de
URL: http://www.rom.diplo.de