Länderinfo

Israel

Klima

Im Norden sind die Sommer warm und trocken, die Winter können kühl und regnerisch sein. Im Süden ist es im Sommer sehr heiß und im Winter mild. Die Durchschnittstemperaturen in Jerusalem betragen 9 °C im Januar und 24 °C im Juli. Die Niederschläge fallen vorwiegend während des Winters im Norden des Landes. Im Süden ist es ganzjährig trocken.

Reisezeiten

April bis Oktober, in den Sommermonaten ist es im Süden des Landes, besonders im Landesinneren, sehr heiß.

Einreisebestimmungen

Keine offiziellen gesetzlichen Bestimmungen.

Aktuelle Meldungen

Es liegen derzeit keine Meldungen vor

Impfempfehlungen

Für alle Reisenden:
Tetanus
Diphtherie
Hepatitis A
Poliomyelitis

Für Reisende, die besonderen Risiken ausgesetzt sind:
Hepatitis B bei engen sozialen Kontakten und Langzeitaufenthalten
Tollwut für Trekkingreisen und bei Langzeitaufenthalten in ländlichen Gebieten
Masern für alle Kinder

Ein erhöhtes Infektionsrisiko ohne Impfmöglichkeit besteht u.a. für:
West-Nil-Fieber (zur Zeit nur sporadisch, Schwerpunkt August bis Oktober)

Malaria

Israel ist kein Malarialand.

Vertretungen

Tel Aviv

Botschaft
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
3, Daniel Frisch Street, 19. Stock, 64731 Tel Aviv
Tel.: 00972 3 - 693 13 13 / 693 13 12
Fax: 00972 3 - 696 92 17
E-Mail: ger_emb@netvision.net.il
URL: http://www.tel-aviv.diplo.de